Download e-book for kindle: Begriffswelt der Feldtheorie: Elektromagnetische Felder, by Adolf J. Schwab

By Adolf J. Schwab

ISBN-10: 3642345654

ISBN-13: 9783642345654

ISBN-10: 3642345662

ISBN-13: 9783642345661

Das Lehrbuch bietet eine gute Grundlage für das tiefere Eindringen in die Theorie elektrischer und magnetischer Felder. Übersichtliche Systematik und Konzentration auf wesentliche Sachverhalte sind die Vorzüge dieses Buches, das auch die Zusammenhänge zu anderen Fachgebieten – wie Fragen der mathematischen Physik – herstellt. Numerische Methoden zur Lösung feldtheoretischer Fragestellungen werden in ihrer grundsätzlichen Vorgehensweise verständlich erläutert und in ihrer Leistungsfähigkeit verglichen.

Studierende der Elektrotechnik sowie Praktiker werden schrittweise von einfachen Definitionen physikalischer Größen zu schwierigen Begriffen und Verfahren hingeführt.

Show description

Read or Download Begriffswelt der Feldtheorie: Elektromagnetische Felder, Maxwell-Gleichungen, Gradient, Rotation, Divergenz PDF

Similar particle physics books

Get Metastable Liquids PDF

Metastable drinks offers a complete therapy of the houses of drinks lower than stipulations the place the sturdy kingdom is a vapor, an exceptional, or a liquid mix of assorted composition. It examines the elemental ideas that govern the equilibrium houses, balance, leisure mechanisms, and leisure premiums of metastable beverages.

Read e-book online Physics of collective beam instabilities in high energy PDF

Low-temperature radio frequency plasmas are crucial in numerous sectors of complicated know-how, from micro-engineering to spacecraft propulsion structures and effective resources of sunshine. the topic lies on the advanced interfaces among physics, chemistry and engineering. Focusing totally on physics, this booklet will curiosity graduate scholars and researchers in utilized physics and electric engineering.

Download e-book for iPad: Physics of the Large and the Small: Tasi 2009, Proceedings by Csaba Csaki, Scott Dodelson

This quantity offers a collection of pedagogical lectures that introduce particle physics past the traditional version and particle cosmology to complex graduate scholars.

Extra info for Begriffswelt der Feldtheorie: Elektromagnetische Felder, Maxwell-Gleichungen, Gradient, Rotation, Divergenz

Sample text

In Komponentendarstellung erhält man in formaler Analogie zum elektrischen Feld  Hz H y   H y H x   H x Hz  rot H =  –  a x +  z – x  a y +  x – y  a z y z     . (3-49) Im Übrigen gelten alle am Ende des vorigen Abschnitts gemachten Aussagen in gleicher Weise für die Wirbeldichte des magnetischen Feldes. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass die linken Seiten der beiden Differentialgleichungen für die Wirbeldichten elektrischer und magnetischer Wirbelfelder große formale Ähnlichkeit besitzen und auch in vielen anderen Disziplinen zu finden sind.

Schnell veränderliche Felder, zum Beispiel elektromagnetische Wellen, werden nicht mehr durch statische bzw. 2) beschrieben, sondern durch so genannte Wellengleichungen, die die Orts- und Zeitabhängigkeit der Felder berücksichtigen (siehe Kapitel 6). Die Begriffe Newton-Feld und LaplaceFeld beziehen sich dann im übertragenen Sinn auf die Lösungen der die schnell veränderlichen Felder beschreibenden inhomogenen oder homogenen Wellengleichungen. 1), E(x, y, z) = EQ (x, y, z) + E W (x, y, z) . 3 Allgemeine Vektorfelder 27 Hierbei kann sich jede Komponente je nach Ursache nochmals aus der Überlagerung eines Newton- und eines Laplace-Felds (Randwertproblems) zusammensetzen, beispielsweise bei Randwertproblemen mit Raumladungen zwischen den Elektroden.

5: Zum Gaußschen Gesetz des elektrischen Felds, a) offene Fläche, b) geschlossene Hüllfläche. Gemäß Gleichung (1-14) aus Kapitel 1 berechnet sich der durch die Flächen tretende Fluss  zu   = D  dA A bzw. o =  D  dA = Q =>< 0 o A . (3-21a,b) 3 . 1 Maxwell-Gleichungen in Integralform 41 o Die Beziehung (3-21b) zwischen dem elektrischen Hüllenfluss  durch eine o geschlossene Hüllfläche A und dem Vektorfeld der elektrischen Flussdichte D bzw. seinen von der Hülle umschlossenen elektrischen Ladungen Q wird Gaußsches Gesetz des elektrischen Feldes genannt (Satz vom Hüllenfluss).

Download PDF sample

Begriffswelt der Feldtheorie: Elektromagnetische Felder, Maxwell-Gleichungen, Gradient, Rotation, Divergenz by Adolf J. Schwab


by Jeff
4.3

Rated 4.32 of 5 – based on 6 votes